kind

Digitalisierung in der frühkindlichen Bildung

Digitalisierung in der frühkindlichen Bildung - Strategien für die Organisationsentwicklung

In einem Forschungsprojekt unter dem Dach des Metavorhabens wird der Sektor der frühkindlichen Bildung aus organisationssoziologischer Sicht untersucht. Dabei steht der Umgang mit Digitalisierung in Kindertageseinrichtungen – als den zentralen Institutionen der frühen Bildung – im Fokus. Relevant sind Veränderungen und Veränderungsbedarfe in Bezug auf Arbeitsorganisation, Qualifikation und Personalentwicklung, Implementierungsprozesse digitaler Lehr- und Lernmedien sowie Potenziale der digitalen Unterstützung von Beobachtungs-, Dokumentations- und Förderverfahren. Nach der Erstellung einer ersten Übersicht über Strategien von unterschiedlichen Trägern von Kindertageseinrichtungen sind vertiefende Fallstudien mit Trägern geplant.

Projektbild
Von
Bis
Ort
Zielgruppe

Ansprechpartner/in