Lern- und Kompetenzdiagnostik

Der Workshop wird sich mit verschiedenen Aspekten der pädagogisch-psychologischen Diagnostik und des Assessments befassen. Fragebögen und Testinstrumente, als gängigste Arten der Operationalisierung relevanter Konstrukte und Merkmale, werden hierbei im Zentrum stehen. Es werden Anforderungen an und Herausforderungen bei der Test- und Fragebogenkonstruktion thematisiert sowie auch Fragen der Auswertung und Interpretation der gewonnen Daten. Hinsichtlich der Gütekriterien zur Beurteilung diagnostischer Verfahren soll besonderes Augenmerk auf das Kriterium der Validität gelegt werden.

Referent: Dr. Jens Fleischer, Universität Duisburg-Essen

Verbindliche Anmeldung per E-Mail an Dr. Christian Spoden: spoden@die-bonn.de

Von
Bis
Ort
DIE Bonn, Heinemannstr. 12-14, 53175 Bonn