kind

Digitale Medien in der Frühen Bildung? Kurzinterview mit Iris Nieding

Im Rahmen des "Bildungsdialog.digital: Forschung - Praxis - Politik" berichtet Iris Nieding aus dem Sektor "Bildung in Kindheit, Jugend und Familie" über die Digitalisierung in der frühkindlichen Bildung. Es geht um die Bedeutung von Medienkompetenz der Fachkräfte und um die Rolle der Träger in dem Implementierungsprozess.

Grundlage sind das kürzlich erschienene Dossier zur Bildung im digitalen Wandel und die Expertise in Zusammenarbeit mit dem mmb-Institut über die Perspektive der Träger von Kindertageseinrichtungen.

 

HIER geht es zum Kurzinterview