Lernqualität sichtbar machen

Zielsetzung: 

Wenn man Lehrveranstaltungen plant und gestaltet, dann ist das Ziel oft die Lerninhalte möglichst interessant, intensiv und vielfältig zu vermitteln. Digitale Medien bieten hierfür vielfältige und sehr unterschiedliche Möglichkeiten. 

Nichtsdestotrotz wird in der deutschen Hochschullehre bisher vor allem Lernerfolg oder Lehrqualität erhoben, welche letztendlich nur Prädiktoren für das Lernerlebnis selber sein können. Wir wollen uns im Rahmen dieses Workshop mit möglichen Indikatoren der Lernqualität und deren Messbarkeit auseinandersetzen. Hierfür schauen wir uns zuerst vorhandene Indikatoren für das Lernerlebnis an und sprechen dann über Möglichkeiten der Datenerfassung.

Im Rahmen dieses Workshops ist genug Raum eigene Fragestellungen exemplarisch anzugehen und in Kleingruppen zu diskutieren. 

Hinweis: Dies ist ein Workshop aus der Veranstaltungsreihe "E-LearningNRW". Diese fokussiert aktuelle Entwicklungen im Kontext digitaler Medien in der Hochschullehre und bietet die Möglichkeit des Austauschs mit Akteuren aus der Praxis

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://learninglab.uni-due.de/elnrw/WSLernevaluation

Von
Bis
Ort
Learning Lab, Universität Duisburg-Essen (Campus Essen) Raum S06 S00 A46 (im EG)
Zielgruppe