Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert im Rahmenprogramm Empirische Bildungsforschung eine Reihe von Forschungsvorhaben zur Digitalisierung in den verschiedenen Bildungsbereichen. Das Metavorhaben des BMBF begleitet die Projekte der Förderlinien und führt eigenständige Forschungsvorhaben aus einer übergeordneten Perspektive durch. 

Inside Bildungsforschung: Workshop "Wissenschaftsjournalismus" (Neuer Termin: 31.05.2022)

Das BMBF-Metavorhaben "Digitalisierung im Bildungsbreich" fördert den Dialog zwischen Bildungsforschung, -praxis und -politik sowie der interessierten Öffentlichkeit. Vor dem Hintergrund dessen laden wir interessierte Forschende, insbesondere aus den Projekten der Förderlinie "Digitalisierung im Bildungsbereich", zum Workshop "Wissenschaftsjournalismus" ein, der am 06.04.2022 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Rahmen der Reihe "Inside Bildungsforschung" stattfindet.

Mehr...

BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung - Vorstellung des Forschungsprojektes "AFLEK"

Das Metavorhaben organisiert die Veranstaltungsreihe „BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung“.

Mit dieser Veranstaltung möchten wir die Projekte der Förderlinie "Digitalisierung im Bildungsbereich" zu einem gemeinsamen Austausch und zu einer intensiven Vernetzung untereinander anregen. Eingeladen sind neben allen Förderprojekten auch weitere Akteure aus Wissenschaft und Praxis, die sich für Fragen der Digitalisierung in ihren Bildungsbereichen interessieren. 

Mehr...

EdTech Research Forum 2021

Das 2. EdTech Research Forum 2021 stellt laufende Projektaktivitäten aus den BMBF-Förderlinien im Rahmenprogramm “Empirische Bildungsforschung" vor und fördert den Austausch innerhalb der Bildungsforschung und mit der Bildungspraxis. Die Konferenz nimmt in diesem Jahr das Thema Wissenschaftskommunikation auf und damit die Frage, wie sich Projekte der Bildungsforschung hier positionieren können.

Mehr...