BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung

Das Metavorhaben organisiert die Veranstaltungsreihe „BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung“.

Mit dieser Veranstaltung möchten wir die Projekte der Förderlinie "Digitalisierung im Bildungsbereich" zu einem gemeinsamen Austausch und zu einer intensiven Vernetzung untereinander anregen. Eingeladen sind neben allen Förderprojekten auch weitere Akteure aus Wissenschaft und Praxis, die sich für Fragen der Digitalisierung in ihren Bildungsbereichen interessieren.

Ab Januar 2022 umfasst die Veranstaltungsreihe drei verschiedene Formate:

1. Unter dem Titel „Inside Bildungsforschung: 360°“ werden wir in regelmäßigen Sitzungen mit mit Personen aus weit fortgeschrittenen und bereits abgeschlossenen Forschungsprojekten...

  • ...aus einer bildungsbereichübergreifenden Perspektive mit Ihnen auf Ihre Projekterfahrungen zurückzublicken,
  • ...uns gemeinsam anhand der Ergebnisse der projektbegleitenden Befragungen einen Überblick über die Forschungslandschaft „Digitalisierung im Bildungsbereich“ verschaffen sowie aktuelle Entwicklungen diskutieren
  • ...und einen Blick in die Zukunft werfen und mit Ihnen über Anforderungen und Wünsche an künftige Metavorhaben ins Gespräch kommen

2. In mehreren Sitzungen werden wir uns in „Hands-on“-Formaten mit praktischen Fragen wie zum Beispiel der Kommunikation von Projektergebnissen an die Bildungspraxis beschäftigen.

3. Im Rahmen von Projektvorstellungen haben Projekte der Förderlinie die Möglichkeit, sich Interessierten aus Forschung und Praxis vorzustellen.

Ort: ONLINE PER ZOOM (über diesen Zugangslink ):

https://uni-due.zoom.us/j/63393377477?pwd=cEtlZFdJUmVkNE1Pa0ZNa0RSajVlUT09

Kennwort: 184889

Anmeldung: Eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

TERMINE:

Im Rahmen dieser Veranstaltung kommen Forschende aus dem Metavorhaben “Digitalisierung im Bildungsbereich“ über Forschungsdesigns ins Gespräch, die in besonderer Weise mit Bildungspraxis kooperieren. Welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich für Forschende aus einer engen Zusammenarbeit mit der Bildungspraxis?
Welche Formen und Wege gibt es, Akteure und Institutionen aus der Bildungspraxis im Sinne einer anwendungsnahen Forschung frühzeitig und partizipativ einzubinden? 
Ziel der Veranstaltung ist es, den wissenschaftlichen Austausch zu innovativen, ko-konstruktiven Forschungsdesigns anzuregen.

19.10.

Im Rahmen dieser Veranstaltung kommen Forschende aus dem Metavorhaben “Digitalisierung im Bildungsbereich“ über Forschungsdesigns ins Gespräch, die in besonderer Weise mit Bildungspraxis kooperieren. Welche Herausforderungen und Chancen ergeben sich für Forschende aus einer engen Zusammenarbeit mit der Bildungspraxis?
Welche Formen und Wege gibt es, Akteure und Institutionen aus der Bildungspraxis im Sinne einer anwendungsnahen Forschung frühzeitig und partizipativ einzubinden? 
Ziel der Veranstaltung ist es, den wissenschaftlichen Austausch zu innovativen, ko-konstruktiven Forschungsdesigns anzuregen.

26.10.

In dieser Sitzung werden wir mit Personen aus weit fortgeschrittenen und bereits abgeschlossenen Forschungsprojekten...

  • ...aus einer bildungsbereichübergreifenden Perspektive auf die Projekterfahrungen zurückzublicken,
  • ...uns gemeinsam anhand der Ergebnisse der projektbegleitenden Befragungen einen Überblick über die Forschungslandschaft „Digitalisierung im Bildungsbereich“ verschaffen sowie aktuelle Entwicklungen diskutieren
  • ...und einen Blick in die Zukunft werfen und über Anforderungen und Wünsche an künftige Metavorhaben ins Gespräch kommen

In dieser Sitzung werden wir mit Personen aus weit fortgeschrittenen und bereits abgeschlossenen Forschungsprojekten...

  • ...aus einer bildungsbereichübergreifenden Perspektive auf die Projekterfahrungen zurückzublicken,
  • ...uns gemeinsam anhand der Ergebnisse der projektbegleitenden Befragungen einen Überblick über die Forschungslandschaft „Digitalisierung im Bildungsbereich“ verschaffen sowie aktuelle Entwicklungen diskutieren
  • ...und einen Blick in die Zukunft werfen und über Anforderungen und Wünsche an künftige Metavorhaben ins Gespräch kommen

In dieser Sitzung werden wir mit Personen aus weit fortgeschrittenen und bereits abgeschlossenen Forschungsprojekten...

  • ...aus einer bildungsbereichübergreifenden Perspektive auf die Projekterfahrungen zurückzublicken,
  • ...uns gemeinsam anhand der Ergebnisse der projektbegleitenden Befragungen einen Überblick über die Forschungslandschaft „Digitalisierung im Bildungsbereich“ verschaffen sowie aktuelle Entwicklungen diskutieren
  • ...und einen Blick in die Zukunft werfen und über Anforderungen und Wünsche an künftige Metavorhaben ins Gespräch kommen

In dieser Sitzung werden wir mit Personen aus weit fortgeschrittenen und bereits abgeschlossenen Forschungsprojekten...

  • ...aus einer bildungsbereichübergreifenden Perspektive auf die Projekterfahrungen zurückzublicken,
  • ...uns gemeinsam anhand der Ergebnisse der projektbegleitenden Befragungen einen Überblick über die Forschungslandschaft „Digitalisierung im Bildungsbereich“ verschaffen sowie aktuelle Entwicklungen diskutieren
  • ...und einen Blick in die Zukunft werfen und über Anforderungen und Wünsche an künftige Metavorhaben ins Gespräch kommen

In dieser Sitzung werden wir mit Personen aus weit fortgeschrittenen und bereits abgeschlossenen Forschungsprojekten...

  • ...aus einer bildungsbereichübergreifenden Perspektive auf die Projekterfahrungen zurückzublicken,
  • ...uns gemeinsam anhand der Ergebnisse der projektbegleitenden Befragungen einen Überblick über die Forschungslandschaft „Digitalisierung im Bildungsbereich“ verschaffen sowie aktuelle Entwicklungen diskutieren
  • ...und einen Blick in die Zukunft werfen und über Anforderungen und Wünsche an künftige Metavorhaben ins Gespräch kommen
Von
Bis
Ort
Online über Zoom
Zielgruppe
Für Andere, Für Förderprojekte, Für Praxis, Für Wissenschaft