Mann am Laptop

Corona-Pandemie: Rechtliche Bedingungen zur Forschung in Schulen

Die Schulen haben wieder geöffnet, doch Erhebungen sind aktuell immer noch erschwert. Welche Regelungen gelten in den jeweiligen Bundesländern?

Der Verbund Forschungsdaten Bildung (VerbundFDB) hat Informationen zu den gegenwärtig geltenden Bedingungen an den Schulen bei Kultusministerien, Schulbehörden und -ämtern eingeholt. Diese können Sie auf forschungsdaten-bildung.de nachlesen:

https://www.forschungsdaten-bildung.de/genehmigungen?la=de

Der Verbund Forschungsdaten Bildung (VerbundFDB) ist ein Netzwerk aus Forschungsdatenzentren im Bereich der Bildungsforschung. Die beteiligten Einrichtungen sichern Daten der Bildungsforschung und stellen sie Wissenschaftler*innen zur Sekundärforschung zur Verfügung. Darüber hinaus bietet der VerbundFDB Forschenden Informationen, Beratungen und Schulungen zum Thema Forschungsdatenmanagement an.

Wenden Sie sich bei Rückfragen gerne an Thomas Lösch, der Sie im Rahmen von Digi-EBF gerne in allen Fragen zum Forschungsdatenmanagement unterstützt.

profile_picture

Dr. Thomas Lösch

Telefon
Adresse

DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung
und Bildungsinformation
Rostocker Straße 6
60323 Frankfurt am Main