DBS - Frühe Bildung

Maker Faire Hannover

1 day ago
17.08.2024. Das Maker Faire Konzept kommt aus den USA. Hier spricht man von „The Greatest Show (& Tell) on Earth“, was so viel bedeutet wie, dass eine Maker Faire zum einen eine Wissenschaftsmesse ist, zum anderen eine Art Jahrmarkt und zeitgleich etwas vollkommen Neues. Es ist ein Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation, was generationsübergreifend begeistert. Zum 10.-jährigen Jubiläum präsentieren sich am 17. und 18. August im Hannover Congress Centrum rund 250 Aussteller, darunter einige Bildungsinstitute und Hochschulen. Ein Highlight wird die Watch!? Show sein. Auch R2D2 wird zu sehen sein. Parallel finden Vorträge im Wissenshub statt. Zahlreiche Aktionen und Workshops gibt es nahezu an jedem Stand. Veranstalter: Make: Make-magazin.de. Link: https://maker-faire.de/hannover/ .

BNE in Bewegung – Neue Perspektiven & Inspiration: Fachtag zu Bildung für nachhaltige Entwicklung

1 day 18 hours ago
24.09.2024. Das umfangreiche fachliche Programm zum Konzept „Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) richtet sich insbesondere an Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen der frühkindlichen und der non-formalen Bildung wie auch an alle, die daran Interesse haben.In diesem Seminar erwarten die Teilnehmenden am Vormittag Impulse und Expertise zur Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kitas, praxisnahe Workshops zu Visionsarbeit, Lernwerkstätten, Qualitätsentwicklung und Lernbegleitung sowie Vernetzungsmöglichkeiten mit Praxispartnern.Am Nachmittag stehen eine Keynote von Dr. Antje Brock zur Motivation für eine nachhaltige Zukunft, eine Podiumsdiskussion zu BNE in Zeiten von Konflikten und Klimawandel sowie die feierliche Auszeichnung der Zertifizierten auf dem Programm. Veranstalter: S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung. Link: https://www.saveourfuture.de/aktuelles/termine/bne-fachtag-2024-hamburg/ .

Fachtag "KindGeRecht! Kinderrechte und Demokratie in hessischen Bildungslandschaften von Anfang an"

1 day 19 hours ago
16.09.2024. Das Projekt „KindGeRecht“ wird 5! Anlässlich dieses kleinen Jubiläums sollen auf einem hessenweiten Fachtag am 16. September 2024 die verschiedenen Wirkungsbereiche des Projekts genauer betrachtet, vorgestellt und gewürdigt werden. Das im Landesprogramm „Hessen – aktiv für Demokratie und gegen Extremismus“ geförderte Projekt verbindet (frühes) Demokratielernen mit den UN-Kinderrechten und der Gesamtheit ihrer Grundprinzipien von Nicht-Diskriminierung, Schutz, Förderung und Beteiligung. Der Fachtag beschäftigt sich damit, wie sich ein Kinderrechtsbezug auf Schule, frühkindliche Bildung und Jugendarbeit, aber auch kommunale Verwaltung, Vereine oder soziales/politisches Engagement der Zivilgesellschaft auswirken kann. All diese Bereiche sind wichtige Lern- und Lebensorte und bilden gleichzeitig jeweils „Mikrokosmen“ für sich. Gelingt es, sie miteinander zu verbinden, lassen sich wichtige Effekte für Kinder und Jugendliche im Nahraum eines Dorfes oder Stadtteils entwickeln. Veranstalter: Makista e. V.. Link: https://www.makista.de/save-the-date-makista-fachtag-kindgerecht/ .

Third BRISE Conference on Early Childhood Development

5 days 22 hours ago
26.09.2024. Am 26./27. September 2024 lädt die Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung (BRISE) zu Themen frühkindlicher Entwicklung Forschende aller Disziplinen und Karrierestufen sowie an aktueller Forschung Interessierte aus Wissenschaft, Politik, Praxis und Zivilgesellschaft erneut in das Haus der Leibniz-Gemeinschaft nach Berlin ein. Dabei stehen bildungsbenachteiligte Familien im Fokus. Die Konferenz findet in englischer Sprache statt. Anmeldeschluss ist der 30. August 2024. Veranstalter: BRISE-Konsortium. Link: https://www.leibniz-ipn.de/de/das-ipn/aktuelles/veranstaltungen/brise-conference-3 .

OERcamp & -Festival 2024

5 days 22 hours ago
18.11.2024. Einladung zum OERcamp 2024 in Essen Beim OERcamp wird nach dem Prinzip Vielfalt miteinander und voneinander gelernt. Menschen aus allen Bildungs- und Arbeitsbereichen, Menschen mit verschiedenen Perspektiven auf das Thema OER (Open Educational Resources) und nicht zuletzt Menschen mit unterschiedlichem Vorwissen kommen hier zusammen. Das OERcamp 2024 in Essen verfolgt das Ziel, die Potenziale freier Bildungsmaterialien langfristig zu erschließen und einen tiefgreifenden Wandel der Lernkultur zu fördern. Es strebt nach mehr Chancengerechtigkeit und Qualität in der Bildung und ist sowohl für Neulinge als auch für Fortgeschrittene im Bereich OER und zeitgemäße Bildung geeignet. Mit einem abwechslungsreichen Programm rund um offene und gleichberechtigte Bildung, digitale und freie Materialien sowie für zeitgemäßes Lernen und Lehren erwartet alle Interessierten dieses Mal ein ganzes OER-Festival. Denn mit dieser Veranstaltung vereinen sich gleich mehrere Highlights unter einem Dach. Zusätzlich zu unserem bekannten Barcamp können sich Teilnehmende und Teilgebende auf eine Fachtagung von ORCA.nrw sowie auf das 10-jährige Jubiläum des Bündnisses Freie Bildung freuen. Veranstalter: Agentur J&K – Jöran und Konsorten. Link: https://www.oercamp.de/24/essen/ .

Alle an Bord? Die inklusive Kinder- und Jugendhilfe auf Kurs

1 week ago
09.10.2024. Mit einer umfassenden Berücksichtigung von Vielfalt trägt die Kinder- und Jugendhilfe auf dem Weg in ihre inklusive Ausgestaltung zur Demokratisierung ihrer Strukturen bei. Mit der Reform des SGB VIII soll ab 2028 die Zuständigkeit für Leistungen der sozialen, medizinischen, bildungs- und arbeitsbezogenen Teilhabe für Kinder und Jugendliche mit körperlicher und geistiger Behinderung von der Eingliederungshilfe in den Verantwortungsbereich der Kinder- und Jugendhilfe übergehen.Diese ‚Gesamtzuständigkeit‘ der Kinder- und Jugendhilfe für alle Kinder- und Jugendlichen soll mit dem Gesetzgebungsverfahren zur dritten Reformstufe abschließend geregelt werden. Gleichzeitig sind Vorgaben aus der ersten und zweiten Stufe des Reformprozesses noch nicht abschließend flächendeckend umgesetzt.Mit der Fachveranstaltung soll dieses Gesetzgebungsverfahren in den Fokus genommen werden, der Umsetzungsstand der bisherigen Reformstufen aus der Perspektive der Handlungsfelder der Kinder- und Jugendhilfe reflektiert sowie anstehende (Umsetzungs-)Schritte thematisiert werden. Veranstalter: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.. Link: https://www.deutscher-verein.de/de/veranstaltungen-2024-alle-an-bord63-die-inklusive-kinder-und-jugendhilfe-auf-kurs-5388,3050,1000.html .

Frankfurter Forum: Förderung besonders begabter Kinder

1 week ago
22.08.2024. Beim Frankfurter Forum wollen wir Konzeption und Umsetzungsmöglichkeiten der Förderung besonders begabter Grundschulkinder vorstellen und diskutieren. Konkrete Förderkurse werden in den Mittagsworkshops vorgestellt. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion besteht auch die Möglichkeit, Fragen der Teilnehmenden zu diskutieren. Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch mit Ihnen. Veranstalter: Hogrefe-Verlagsgruppe in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung (ABL) und dem DIPF. Link: https://www.hogrefe.com/de/academy/vortraege-und-kooperationen/frankfurter-forum/ankuendigung-frankfurter-forum .

BNE-Fachtag: Neue Pfade auf dem Weg zur Schule von Morgen

1 week ago
25.07.2024. Neue Pfade auf dem Weg zur Schule von Morgen sollen im Fokus dieser Veranstaltung stehen und damit folgende Fragen: Wie können Schüler:innen auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet werden? Wie kann der Lernort Schule sich und seine Umgebung positiv beeinflussen? Welche guten Lehrmethoden und Inhalte haben sich als hilfreich erwiesen? Wie lässt sich Nachhaltigkeit gut in den Unterricht integrieren? Welche Akteure können Schule bei diesem Vorhaben unterstützen?Fachvorträge zu Gestaltungsmöglichkeiten an und in Schule, BNE-Impulse & Workshops zu Unterrichtsentwicklung, Schule als Lebensort und Bildungslandschaften bieten die Gelegenheit zur Vernetzung, neue Ideen zu entdecken und Engagement für eine nachhaltige Zukunft zu vertiefen. Darüber hinaus ermöglicht die Ideenwiese den Austausch mit Akteur:innen, die unterschiedliche Materialien anbieten werden. Veranstalter: Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH. Link: https://www.dkjs.de/aktuell/meldung/news/bne-fachtag-neue-pfade-auf-dem-weg-zur-schule-von-morgen/ .

Alles Banane?! Methoden für das Globale Lernen zum Fairen Handel in KiTas

2 weeks 6 days ago
20.02.2025. Mit unserem Konsumverhalten beeinflussen wir Lebens und Arbeitsbedingungen vieler Menschen in anderen Teilen dieser Erde. Sind bei uns Waren besonders preisgünstig zu erwerben, liegt das häufig an ungerechten Handelsbeziehungen und schlechten Produktionsbedingungen woanders. Der Faire Handel wirkt dieser globalen Schieflage positiv entgegen. Das Projekt „FaireKITA“ der Süd Nord Beratung (VeB e.V.) möchte KiTas dafür begeistern, Kinder über den Tellerrand schauen zu lassen, globale Zusammenhänge auf spielerische Weise erfahrbar zu machen und eigene Handlungsspielräume zu ergründen, um sich für ein friedliches und gerechtes Miteinander weltweit einzusetzen. Schwerpunktmäßig beschäftigt es sich mit dem Fairen Handel/ Globale Gerechtigkeit. Neben der Projektvorstellung wird es den Raum geben, die ausleihbaren Bildungspakete „Die Reise eines T-Shirts“, „Alles Banane?!“, der Faire Fußball und „Wächst Schokolade auf Bäumen?“ kennenzulernen und für die Praxis zu erproben, sowie gemeinsam Ideen für die Umsetzung in der eigenen pädagogischen Praxis entwickeln. (SDG 8 und 12) Veranstalter: LEB Wallenhorst, nifbe Süd Nordberatung, nifbe Transferstelle SüdWest. Link: https://www.nifbe.de/das-institut/veranstaltungen?view=item&id=1308:alles-banane&catid=0 .

"Schau mir zu und hör mich an!"- Kinder als Akteure der mehrperspektivischen Qualitätsentwicklung

2 weeks 6 days ago
12.02.2025. In diesem Fortbildungsangebot kann man sich wissenschaftlich erprobte Methoden aneignen, die es ermöglichen, die Erfahrungen, Perspektiven, Meinungen und Wünsche von Kindern systematisch in Qualitätsentwicklungsprozesse in den Tageseinrichtungen für Kinder einzubeziehen. Das Fortbildungsangebot ist als Hybridmodell mit Präsenz-, Online- und Selbstlernphasen konzipiert und umfasst insgesamt 120 Std., von denen gut 40 in Präsenz beziehungsweise digital angeboten werden. Für die notwendigen Praxiserprobungen ist der Zugang zu einer KiTa unumgänglich.  Veranstalter: nifbe. Link: https://www.nifbe.de/das-institut/veranstaltungen?view=item&id=1317:schau-mir-zu-und-hoer-mich-an-kinder-als-akteure-der-mehrperspektivischen-qualitaetsentwicklung&catid=0 .

KiTa-Fachberatung als Schlüssel für ein kompetentes System KiTa?

2 weeks 6 days ago
29.11.2024. Die Fachberatung gilt als ein zentraler Schlüssel für die Qualitätsentwicklung der Kitas und als entscheidende Schnittstelle zwischen Praxis, Träger, Weiterbildung, Wissenschaft und Politik. Auf dem Fachtag stellt Dr.in Elke Alsago neben einer Bestandsaufnahme Perspektiven auf und von Kita-Fachberater:innen vor. Das bisher wenig bearbeitete Thema der Selbstevaluation von Fachberatung wird anschließend von Prof.in Dr. Regina Remsperger-Kehm und Petra Beitzel aufgegriffen. Beide Vorträge werden im Anschluss gemeinsam diskutiert. In Workshops werden am Nachmittag (nur für Präsenz-Teilnehmende) weitere Themen wie das Professionsverständnis sowie die Typen und die Selbstevaluation von Fachberatung, die Vernetzung und Lobbyarbeit, die Zielgruppen sowie die Kinderperspektiven fokussiert. Abschließend wird Maria-Theresia Münch die Beiträge, Diskussionen und Gespräche der Fachtagung aus einer Bundesperspektive einordnen. Veranstalter: nifbe. Link: https://www.nifbe.de/das-institut/veranstaltungen?view=item&id=1323:kita-fachberatung-als-schluessel-fuer-ein-kompetentes-system-kita&catid=0 .

BNE – Jetzt geht's los

2 weeks 6 days ago
26.09.2024. BNE findet sich in allen Bereichen der täglichen Arbeit in der Kita wieder. Wir wollen aufspüren, welche Bereiche schon erfüllt werden und nur als ein BNE-Bereich identifiziert werden müssen. Wir werden gemeinsam nach interessanten Bereichen zur Weiterbearbeitung suchen und diese mit kreativen alltagstauglichen Ideen füllen. Auch der Punkt: wie begeistere ich meine Kolleg*innen dafür, das Thema mit zu verfolgen, wird einen Platz finden. Mit der Methode der Zukunftswerkstatt erarbeiten wir eine Umsetzung, die die Kinder, Eltern und das Team in die gemeinsame Entwicklung einbezieht, alle zum Träumen ermutigt und einen demokratischen Lösungsansatz verfolgt. Dieser Workshop ist ein Teil der Workshopreihe Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) "Gemeinsam für eine gerechtere Zukunft!" und findet in Kooperation der LEB Wallenhorst, der Süd Nordberatung und der Transferstelle SüdWest statt. Veranstalter: nifbe RTS SüdWest. Link: https://www.nifbe.de/das-institut/veranstaltungen?view=item&id=1304&tmpl=component&print=1&layout=default&page= .

Merle Maus im Land des Magnetismus – Fortbildung Experimentierkoffer

2 weeks 6 days ago
06.11.2024. Das JuLab-Team möchte pädagogischen Fachkräften dabei helfen, das Thema Magnetismus interessant für Schulklassen, OGS oder sogar Vorschulkinder aufzubereiten. Bei der Fortbildung werden die Experimente aus dem Experimentierkoffer ausprobiert, sodass jede:r Teilnehmende gut vorbereitet den Experimentierkoffer mit in ihre/seine Gruppe voller neugieriger Kinder nehmen kann. Der Koffer bietet auch für Kindertagesstätten Experimentiermaterial und Inspiration für altersgerechtes Entdecken und Forschen zum Thema. Die Teilnahme an der Fortbildung berechtigt zur kostenfreien Ausleihe des Experimentierkoffers. Veranstalter: Schülerlabor JuLab im Forschungszentrum Jülich. Link: https://www.fz-juelich.de/de/julab/angebote/angebote-fuer-lehrer-innen-erzieher-innen/koffer-fortbildungen/fortbildung-magnetismuskoffer .

Gemeinsam guten Ganztag gestalten

3 weeks 1 day ago
26.11.2024. Ab 2026 wird es einen Ganztagsanspruch für die Grundschule geben. Gemeinsam mit Eltern, pädagogischem Fachpersonal und Vertreter:innen aus den Kommunen wird erörtert, was einen guten Ganztag ausmacht. Die Ergebnisse dieser Überlegungen sollen im Frühjahr mit politischen Verantwortlichen diskutiert werden. Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.. Link: https://www.fes.de/veranstaltungen/veranstaltungsdetail/276424 .

Fachtagung des Projekts „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“

3 weeks 1 day ago
05.09.2024. Seit 2017 setzen sich die sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege und die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ mit dem gemeinsamen Vorhaben „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagebetreuung“ für eine nachhaltige und strukturelle Verankerung vielfaltssensibler Demokratiebildung in der frühkindlichen Bildung ein. In diesem Jahr endet die zweite Förderphase des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ in dessen Rahmen das Gesamtvorhaben gefördert wird. Gemeinsam mit ausgewählten Experten aus Wissenschaft und Praxis wird hier auf erfolgreiche Projektangebote geschaut, es werden aktuelle Herausforderungen für die Demokratie in Deutschland im Kontext der Kindertagesbetreuung beleuchtet und Ansätze für die Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung zu demokratischen, inklusiven und diskriminierungssensiblen Umgebungen für Kinder und Erwachsene in den Blick genommen. Veranstalter: Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e. V.. Link: https://www.der-paritaetische.de/termin-detailansicht/fachtagung-des-projekts-demokratie-und-vielfalt-in-der-kindertagesbetreuung/ .

Draußen macht Schule | zukunftsfähig. Transformation und Wandel durch Draußenlernen

3 weeks 1 day ago
24.10.2024. Aktive in BNE, Umweltbildung, Naturschutz und Pädagogik in Wildnis und Natur sind eingeladen zur dritten Bundestagung zu Draußenlernen und Draußenschule mit dem Thema "Draußen macht Schule | zukunftsfähig. Transformation und Wandel durch Draußenlernen" in Pielenhofen (Bayern). Die Veranstaltenden sind überzeugt, dass das Draußenlernen (Outdoor Education) wesentlich zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und zum Schutz unserer Welt beitragen kann. Draußenlernen, Naturschutz, BNE, Umweltbildung, Erlebnispädagogik und Wildnispädagogik können zusammen den Bereich der schulischen Bildung bereichern, erweitern und zukunftstauglich entwickeln. Veranstalter: Stiftung für Draußenlernen. Link: https://www.draussenlernen.net/tagung .

Fairen Handel in die KiTa tragen

3 weeks 1 day ago
17.10.2024. In dieser kostenfreien Fortbildung beschäftigen sich die Teilnehmenden damit, wie man Fairen Handel in der eigenen KiTa-Einrichtung etablieren kann. Die Veranstaltung gibt Einblicke in den Bereich der Produktvielfalt und der Bildungsarbeit. Veranstalter: Villa Kunterbund Dinslaken. Link: https://nachhaltigkeitscoach-jasmingeisler.de/kostenfreie_fortbildungen .

BNE und Biodiversität in der Kita – den Herbst im Wald für Kinder erlebbar machen

3 weeks 1 day ago
10.10.2024. Klima- und Artenschutz kindgerecht zu vermitteln und nachhaltiges Verhalten in Kitas zu fördern stellt pädagogische Fachkräfte in Tageseinrichtungen oder -betreuungen vor besondere Herausforderungen. Im Rahmen der Fortbildungen geht es neben der Vermittlung von Hintergrundwissen zu biologischer Vielfalt auch um Arbeitsweisen im Sinne von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wir möchten Sie darin unterstützen, mit und in der Kita biologische Vielfalt wahrzunehmen, Zusammenhänge zu erkennen, aktiv zu werden und Biodiversität mit den Kindern wertzuschätzen. Mit vielen konkreten Beispielen und interaktiven Methoden für die Kita-Praxis gestalten wir abwechslungsreiche Fortbildungstage. Veranstalter: KITA21. Link: https://www.kita21.de/termine/biodiversität/ .

Internationale KiTa Partnerschaften auf Augenhöhe gestalten

3 weeks 1 day ago
08.10.2024. Was bedeutet Partnerschaft auf Augenhöhe und wie kann dies auch in der KiTa gelingen? Mit dieser und ähnlichen Fragen beschäftigen sich die Teilnehmenden in der digitalen Fortbildung. KiTas auf der Suche nach einer Partnerkita im globalen Süden werden in dieser Veranstaltung beraten und unterstützt.Die Fortbildung ist kostenfrei. Veranstalter: Villa Kunterbund Dinslaken. Link: https://nachhaltigkeitscoach-jasmingeisler.de/kostenfreie_fortbildungen .

Kinder- und Jugendbuchwochen in Stuttgart

3 weeks 1 day ago
Während der Kinder- und Jugendbuchwochen wird eine große Buch- und Kindermedienausstellung in der der Stadtbibliothek Stuttgart präsentiert, begleitet von einem abwechslungsreichen Programm aus Lesungen, Workshops, Familienkonzerten und Thementagen. In der Buchausstellung zeigen Kinder- und Jugendbuchverlage ihre Neuerscheinungen, Bestseller und Klassiker. An den Vormittagen lesen Autorinnen und Autoren für Kindergartenkinder und Schulkassen in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz und in den Stadtteilbibliotheken, am Nachmittag und an den Wochenenden gibt es attraktive Veranstaltungsangebote für die ganze Familie.