Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert im Rahmenprogramm Empirische Bildungsforschung eine Reihe von Forschungsvorhaben zur Digitalisierung in den verschiedenen Bildungsbereichen. Das Metavorhaben des BMBF begleitet die Projekte der Förderlinien und führt eigenständige Forschungsvorhaben aus einer übergeordneten Perspektive durch. 

BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Forschung trifft Praxis

Im Rahmen dieser Videoreihe stellen Akteure aus Bildungsforschung und -praxis vor, wie bestimmte digitale Praktiken einerseits in der Bildungspraxis bereits ganz konkret für Lernszenarien genutzt und andererseits wissenschaftlich erforscht und weiterentwickelt werden.

Mehr...

"Bildungswelten der Zukunft": BMBF-Bildungsforschungstagung 2021

Unter dem Motto "Bildungswelten der Zukunft" findet am 09. und 10. März 2021 online die BMBF-Bildungstagung statt. Schwerpunkte der Tagung sind Digitales Lernen, Faktoren für Erfolgreiche Bidung und Qualität von Bildungsangeboten.

Das Metavorhaben "Digitalisierung im Bildungsbereich" organisiert in Kooperation mit dem Metavorhaben "Digitalisierung in der kulturellen Bildung" auf der Bildungsforschungstagung vier (von insgesamt 15) Themenforen. Eine Reihe von Projekten beider Förderlinien ist an der Gestaltung der Foren beteiligt.

 

Mehr...