Projekte

-

Verbundvorhaben - Digitale außerschulische lern- und bildungsbezogene Handlungspraxen von Jugendlichen

Info

BIGEDIB

Bildungsteilhabe Geflüchteter im Kontext digitalisierter Bildungsarrangements

(Verbundvorhaben)

Info

DABEI: Digitalisierung in der betrieblichen Ausbildung von Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung beruflich stärker zu integrieren, wird in Deutschland immer wichtiger. Betriebe setzen dabei das Ziel der Inklusion um und reagieren zugleich auch auf Fachkräfteengpässe. Die Digitalisierung bietet vielfältige Möglichkeiten, um Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt und in der betrieblichen Ausbildung zu unterstützen. Wenn Betriebe beispielsweise barrierefreie Software und Lernmedien in der Ausbildung einsetzen, können Menschen mit Behinderung leichter am Berufsleben teilhaben.

Info

DigHomE

Digital Home Learning Environment – Gelingensbedingungen elterlicher Unterstützung bei der informationsorientierten Internetnutzung

Info

DigiEB

Digitalisierung in der Erwachsenenbildung und beruflichen Weiterbildung

Info

DigiGo

Digitales Lernen in der gymnasialen Oberstufe des Zweiten Bildungsweges

Info

DigiPäd 24/7: Digitalisierung in Heimen und Internaten

Die Digitalisierung führt zu grundlegenden Veränderungen in Bildungsorganisationen – so auch in Heimen und Internaten. Ziel des Projekts ist es daher, bedarfsgerechte Handlungsempfehlungen zu erarbeiten, die 24/7-Einrichtungen für junge Menschen bei der Entwicklung eines Handlungskonzepts zur Medienbildung im Spannungsfeld von Ermöglichung, Förderung und Schutz unterstützen.

Info